Aktivitäten

„Schulweghelfer sollen Tegernbacher Kindern Sicherheit geben      

(Quelle:   www.merkur.de 18.08.2016)             

Mittelstetten – Im Ortsteil Tegernbach sollen Schulwege sicherer werden. Der Gemeinderat reagierte auf den Antrag einer Familie. Nun werden Schulweghelfer gesucht….“

…weiter lesen:
http://www.merkur.de/lokales/fuerstenfeldbruck/schulweghelfer-sollen-kindern-tegernbach-sicherheit-geben-6670524.html

 


 

Erste Hilfe-Kurs     

(08.10.2016) 

 

BU_erste Hilfe Kurs_08.10.2016

 

 


„Papst-Sekretär segnet Pferde      

(Quelle:   www.merkur.de 15.08.2016)             

Hanshofen – Der Privatsekretär des emeritierten Papst Benedikt hat am Freitagnachmittag in Hanshofen bei Mittelstetten Pferde gesegnet. Erzbischof Georg Gänswein wurde von vielen Gläubigen begleitet…“

…weiter lesen:
http://www.merkur.de/lokales/fuerstenfeldbruck/papst-sekretaer-nimmt-gruesse-vatikan-6659689.html

 


 

„Neuer Sitzungssaal sorgt weiter für Ärger      

(Quelle:   www.merkur.de 04.08.2016)             

Mittelstetten – Der Bauzaun direkt vor dem alten Sitzungssaal muss nun doch nicht abgebaut werden. Nach erneuter kontroverser Diskussion lehnte der Gemeinderat die sogenannte West-Variante als Alternativ-Standort für den neuen Mehrzweckraum ab. ..“

…weiter lesen:
http://www.merkur.de/lokales/fuerstenfeldbruck/neuer-sitzungssaal-sorgt-weiter-aerger-6633124.html

 


Besichtigung der Biogasanlage in Luttenwang      

(16.07.2016)             

Am Samstag, dem 16.07.2016, lud die Wählergemeinschaft Bürgernah und Unabhängig (BU) interessierte mittelstettener Bürger dazu ein, die Biogasanlage in Luttenwang zu besichtigen und sich über alternative Energiegewinnung zu informieren. Unterstützt wurde die Besichtigung durch das Projekt Ziel 21 des Landkreises Fürstenfeldbruck.

IMG_4094

Nach einführenden Worten durch die beiden Vertreter von Ziel 21, Gottfried Obermair und Max Keil, zu alternativen Energien im Allgemeinen und Biogas im Speziellen, übergaben sie das Wort an den Betreiber der Biogasanlage, Josef Schmid. Er freute sich sichtlich den Besuchern die Anlage erklären und zeigen zu können.

IMG_4103

Nutzung der Energie

In der Biogasanlage wird zum einen Strom produziert, der in das öffentliche Netz eingespeist wird und „eine Gemeinde von der Größe Mammendorfs versorgen könnte“, so Schmid. Zum anderen entsteht Wärme, die über die Fernwärme GbR Luttenwang an die angeschlossenen Haushalte weiter gegeben wird. Außerdem werden auf der Anlage mit der Wärme gerade auch Hackschnitzel umliegender Landwirte getrocknet.

IMG_4099

Ausbau

Aktuell wird gerade ein neuer unterirdischer Gasspeicher gebaut und in Betrieb genommen, um so für Spitzen in der Auslastung bestens gerüstet zu sein. Der bisherige Speicher reicht leider nur für eine relativ kurze Zeit. Im Laufe der Zeit wurden auch zwei zusätzliche Aggregate für die Stromerzeugung angeschafft, so dass der Anlage jetzt drei Stromerzeuger mit unterschiedlicher Leistung zur Verfügung stehen.

Einblicke gegeben

Nach der Führung bedankten sich, stellvertretend für die Besucher, die beiden anwesenden Gemeinderatsmitglieder der BU, Fritz Kieser und Heinz Nebl, für die interessanten Einblicke in die Biogasanlage Luttenwang. Im Anschluss an die Führung besichtigten einige der Anwesenden noch die Windkraftanlage in Mammendorf.

Andreas Steindl  BU_Biogasanlage_Luttenwang_16.07.16


 

„20 Jahre im Schul-Märchenland

(Quelle:    www.merkur.de 14.07.16)

Althegnenberg – 20 Jahre im Schul-Märchenland „Im Märchenland“: Unter diesem Motto hat die Grundschule Althegnenberg-Mittelstetten ihr Sommerfest und ihr 20-jähriges Bestehen gefeiert….“

…weiter lesen:
http://www.merkur.de/lokales/fuerstenfeldbruck/aex-omp0000001165042-do602-6567796.html

 


 

„Schwarzbau fürs Kreissingen

(Quelle:    www.merkur.de  12.07.16)

Mittelstetten – Kann man für eine große Feierlichkeit in einer abgelegenen Halle kurz mal einen Abwasserkanal legen lassen, ohne die Gemeinde zu informieren oder gar um Erlaubnis zu fragen? Man kann, wie ein Beispiel aus Mittelstetten zeigt…“

…weiter lesen:
http://www.merkur.de/lokales/fuerstenfeldbruck/schwarzbau-fuers-kreissingen-6564305.html

 


„Auch in Mittelstetten: Kinderbetreuung wird teurer

(Quelle:    www.merkur.de 06.07.16)

Mittelstetten – Auch in Mittelstetten sind die angeblich konkurrenzlos günstigen Kita-Gebühren nicht mehr zu halten…“

…weiter lesen:
http://www.merkur.de/lokales/fuerstenfeldbruck/auch-mittelstetten-kinderbetreuung-wird-teurer-6547219.html

 


„Streit um Neubau vergiftet das Klima

(www.merkur.de 30.06.16)

Mittelstetten – Im neu aufgekommenen Streit um Alternativen zum Neubau eines Sitzungssaals ist es im Mittelstettener Gemeinderat am Dienstagabend zu einem Eklat gekommen. Zwei Stunden wurde gestritten – einen Baustopp gibt es aber nicht…“

…weiter lesen:
http://www.merkur.de/lokales/fuerstenfeldbruck/streit-neubau-vergiftet-klima-6529238.html

 


 

„Aufruhr wegen Kanzlei-Umbau

(Quelle:    www.merkur.de 26.06.16)

Mittelstetten – Der Gemeinderat muss in einer Sondersitzung am Dienstag, 28. Juni, 19.30 Uhr, erneut über den Umbau der bisherigen Gemeindekanzlei und den Neubau eines Sitzungssaals diskutieren…“

…weiter lesen:
http://www.merkur.de/lokales/fuerstenfeldbruck/mittelstetten-aufruhr-wegen-kanzlei-umbau-6517439.html

 


 

Die neue Gemeindeverwaltung die im Jahr 2016 gebaut wird:

Neue_Gemeindeverwaltung 2016_01Neue_Gemeindeverwaltung 2016_02Neue_Gemeindeverwaltung 2016_03

 


 

„Mehr als 600 Sänger treten beim Kreissingen auf

(Quelle:    www.merkur.de 09.06.16)

Mittelstetten – Bereits zum 67. Mal konnte der Sängerkreis Fürstenfeldbruck sein Kreissingen abhalten. Dieses Jahr fand das Ereignis in der Baader-Halle in Mittelstetten statt und zog über 150 Musikinteressierte an…“

Mittelstetten_Chorsingen_2_12.06.2016

…weiter lesen:
http://www.merkur.de/lokales/fuerstenfeldbruck/mehr-saenger-treten-beim-kreissingen-6507505.html


 

„Mittelstetten erwartet 650 Sänger zum großen Musik-Wochenende

(Quelle:    www.merkur.de 09.06.16)

Mittelstetten – Die örtliche Chorgemeinschaft hat sich für das Wochenende viel vorgenommen. Zwei Tage lang steht der kleine Ort ganz im Zeichen der Musik. Insgesamt treten 650 Sänger auf und zeigen ihr Können…“

Mittelstetten_Chorsingen_12.06.2016

…weiter lesen:
http://www.merkur.de/lokales/fuerstenfeldbruck/mittelstetten-erwartet-saenger-grossen-musik-wochenende-6472369.html


„Wie ein Dorf zum Zentrum eines Anti-Terror-Einsatzes wurde

(Quelle:    www.merkur.de 08.04.16)

Mittelstetten – Die Polizei hat zwei Flüchtlinge wegen Terrorverdachts festgenommen – aber schnell wieder frei gelassen. Der Verdacht hat sich in Luft aufgelöst. Über ein kleines Dorf, das kurz im Zentrum eines Anti-Terror-Einsatzes stand…“

…weiter lesen:
http://www.merkur.de/bayern/festnahme-wegen-terrorverdacht-dorf-mittelstetten-zentrum-eines-anti-terror-einsatzes-6293911.html

 

 


„Wählergruppierung verjüngt sich

(Quelle:    www.merkur.de  18.02.16)

Mittelstetten – Epochenwechsel bei der Wählergemeinschaft Bürgernah/Unabhängig (BU): Es gibt in Person von Sven Buchmann eine neue Spitze…“

…weiter lesen: http://www.merkur.de/lokales/fuerstenfeldbruck/mittelstetten-waehlergruppierung-buergernah-unabhaengig-verjuengt-sich-6133292.html


„Halbe Million Euro wird geknackt

(Quelle:    www.merkur.de  05.02.16)

Mittelstetten – Die angepeilten 499.000 Euro für den Umbau der ehemaligen Lehrerwohnung zur Gemeindekanzlei und den Sitzungssaal-Anbau sind doch nicht zu halten…“

…weiter lesen:
http://www.merkur.de/lokales/fuerstenfeldbruck/gemeindekanzlei-sitzungssaal-halbe-million-euro-wird-geknackt-6099064.html

 


„Ins Mittelstettener Hügelland soll Gewerbe

(Quelle:    www.merkur.de  09.11.15)

Mittelstetten – Schon lange wird in Mittelstetten über ein Gewerbegebiet diskutiert. Jetzt soll die Sache ernst werden…“

…weiter lesen:
http://www.merkur.de/lokales/fuerstenfeldbruck/nach-langen-diskussionen-soll-mittelstetten-gewerbegebiet-bekommen-5830857.html

 


 

„Gute Aussichten auf ein Radwegstück

(Quelle:    www.merkur.de  08.10.15)

Mittelstetten – Ein Radweg soll Brucker und Wittelsbacher Land künftig verbinden. Zumindest ein kleines Teilstück scheint auf einem guten Weg…“

…weiter lesen:
http://www.merkur.de/lokales/fuerstenfeldbruck/chancen-radweg-mittelstetten-steigen-5609953.html

 


„Note 1 fürs Trinkwasser

(Quelle:    www.merkur.de  09.06.15)

Mittelstetten – Das Trinkwasser der Adelburggruppe ist hervorragend. Man könne damit sogar Babynahrung zubreiten, sagte Geschäftsleiter Marcus Bitzl bei der Verbandsversammlung im Gasthaus zur Post…“

…weiter lesen:
http://www.merkur.de/lokales/fuerstenfeldbruck/landkreis/note-fuers-trinkwasser-5084245.html

 

 


 

„St. Katharina erstrahlt in neuem Glanz

(Quelle:    www.merkur.de 08.06.15)

Mittelstetten – Knapp zehn Monate hat es gedauert, bis die Renovierungsarbeiten in der Kapelle St. Katharina in Hanshofen abgeschlossen werden konnten…“

…weiter lesen:
http://www.merkur.de/lokales/fuerstenfeldbruck/landkreis/katharina-erstrahlt-neuem-glanz-5082085.html

 


 

„Sägewerk soll dicht machen

(Quelle:    www.merkur.de 01.06.15)

Vogach – Für das Sägewerk im kleinen Vogach wird es eng. Es wird wohl schließen müssen – wegen eines Nachbarschaftsstreits…“

…weiter lesen:
http://www.merkur.de/lokales/fuerstenfeldbruck/landkreis/saegewerk-soll-dicht-machen-5063045.html

 

 


 

„Wer läuft am schnellsten?

(Quelle:    www.merkur.de 27.04.15)

Olching – Rund 300 Grundschüler aus Olching und Umgebung haben an der Speed4-Meisterschaft, die unter von der Heimatzeitung präsentiert wird, teilgenommen. Mehr als 750 Zuschauer lockte das Finale ins Autohaus Haas.

Die schnellsten Kinder, die aufgeteilt nach Klassen und Geschlechter antraten, waren: Lia Buchmann (Mittelstetten), …“

…weiter lesen:
http://www.merkur.de/lokales/fuerstenfeldbruck/olching/laeuft-schnellsten-4948429.html

 


 

„Anbau mit Satteldach beschlossen

(Quelle:    www.merkur.de 23.04.15)

Mittelstetten – Gegen zwei Stimmen hat sich der Gemeinderat für einen künftigen Sitzungssaal mit Satteldach entschieden…“

…weiter lesen:
http://www.merkur.de/lokales/fuerstenfeldbruck/landkreis/anbau-satteldach-beschlossen-4937047.html

 


 

„Schnelles Internet in allen Ortsteilen

(Quelle:    www.merkur.de 21.04.15)

Mittelstetten – Sie waren zwar auf der Karte rot schraffiert, sind aber eigentlich noch weiße Flecken: Die Gegenden im Gemeindegebiet Mittelstetten, die noch nicht vom Hochgeschwindigkeits- Internet profitieren. Sie könnten aber bald angeschlossen werden…“

…weiter lesen:
http://www.merkur.de/lokales/fuerstenfeldbruck/landkreis/schnelles-internet-allen-ortsteilen-4929508.html

 


 

„Im Streit Wählergruppe verlassen

(Quelle:    www.merkur.de 10.04.15)

Mittelstetten – Unter den Mitgliedern des Gemeinderats findet sich ein Alois Bögl als fraktionsloser Mandatsträger. Hintergrund: Er ist aus der Wählergruppe ausgetreten…“

…weiter lesen:
http://www.merkur.de/lokales/fuerstenfeldbruck/landkreis/streit-waehlergruppe-verlassen-4896934.html

 

 


 

Besichtigung / Exkursion der Windkraftanlage in Mammendorf

(27.03.15)

 

Windrad-Besuch_Mammendorf

Bild und Text: Dieter Metzler

 


 

„Männerballet kämpft mit dem Haushalt

(Quelle:    www.merkur.de 17.02.15)

Mittelstetten – Das bisschen Haushalt macht sich von allein: Das Mittelstettener Männerballett hat die Sache als Waschweibkommando auf die Schippe genommen…“

…weiter lesen:
http://www.merkur.de/lokales/fuerstenfeldbruck/mittelstetten-maennerballett-sorgt-narrische-gaudi-4741118.html

 


 

„Im finanziellen Höhenrausch

(Quelle:    www.merkur.de 09.02.15)

Mittelstetten – Im Finanzjahr 2014 sind Rekorde gepurzelt. Sowohl die Steuern des örtlichen Gewerbes als auch der gemeindliche Anteil an den Einkommensteuern der Bürger erreichten bisher nicht gekannte Höchstwerte…“

…weiter lesen:
http://www.merkur.de/lokales/fuerstenfeldbruck/mittelstetten-gemeinde-finanziellen-hoehenrausch-4717136.html

 


 

„Feuerwehr bekommt neues Auto

(Quelle:    www.merkur.de 04.02.15)

Mittelstetten – Die Mittelstettener Feuerwehr kann sich auf ein neues Auto freuen. Der Gemeinderat stimmte jetzt der Anschaffung eines Hilfeleistungs-Löschgruppenfahrzeugs (HLF) zu…“

…weiter lesen:
http://www.merkur.de/lokales/fuerstenfeldbruck/mittelstetten-feuerwehr-bekommt-neues-auto-4702907.html

 


 

Besuch der Müllverbrennungsanlage

(09.01.2015)

Am Freitag dem 9.1.2015 organisierte Fritz Kiser für die BU Mittelstetten eine Führung durch die Müllverbrennungsanlage in Geiselbullach, an der 25 Mitbürger teilnahmen.

Muellverbrennungsanlage1

Die interessante 2,5 stündige Führung begann mit einem Bildvortrag der Aufschlussreiche Informationen gab.

Wissen Sie wie viel Müll ein Bürger im Jahr produziert?

Schätzungen von uns gingen von 400 kg bis 800 kg. Jeder Einwohner hat 2014 allerdings „nur“ 159 kg Müll geliefert.

Insgesamt werden in der Anlage 113.000 t Müll jährlich, das ist der Abfall von 203.000 Bewohner aus dem Landkreis Fürstenfeldbruck sowie 146.000 Einwohnern aus dem Landkreis Dachau und Gewerbemüll, verbrannt.

Mit der Energie wird Strom für 27.000 Einwohner produziert, ebenso gibt es noch Fernwärme für die Gewerbegebiete in Olching und Bergkirchen sowie noch mehrere tausend Haushalte.

Sämtliche Giftstoffe werden aufwendig aus dem Müll gefiltert damit am Ende nur noch Wasserdampf aus dem Kamin entweicht.
Muellverbrennungsanlage7
Beim anschließenden Rundgang konnte die Anlieferung und der Ofen, der mit 800° – 1000° Grad befeuert wird, bewundert werden. Nun wurde noch die Schaltanlage besichtigt, mit der alles überwacht wird, bevor man zum Schluss noch die Restschlacke , ca. 13.000 t im Jahr, besichtigte die in Hannover in einer Tiefe von 700 m in einem Salzstock endgelagert wird. BU Chef Heinz Nebl bedankte sich bei Herrn Krieg für die hervorragende Führung und gab bekannt das Mitte März das Windrad in Mammendorf besichtigt wird.

Muellverbrennungsanlage6

 


 

„Abwasser: Gebührenanstieg ist endgültig

(Quelle:    www.merkur.de 04.12.14)

Mittelstetten – Die neue Abwassergebühr von 4,44 Euro pro Kubikmeter ist endgültig beschlossen. Der Gemeinderat nickte die Erhöhung um über 85 Prozent ab….“

…weiter lesen:
http://www.merkur.de/lokales/fuerstenfeldbruck/landkreis/abwasser-gebuehrenanstieg-endgueltig-4507137.html

 

 


 

„Statiker prüft Lehrerwohnung

(Quelle:    www.merkur.de 16.09.14)

Mittelstetten – Bevor über die Zukunft der ehemaligen Lehrerwohnung neben der Gemeindekanzlei nachgedacht wird, soll sich ein Statiker die Räumlichkeiten ansehen…“

…weiter lesen:
http://www.merkur.de/lokales/fuerstenfeldbruck/landkreis/statiker-prueft-lehrerwohnung-3865546.html

 


 

Montessorischule zeigt ihr neues Zuhause:

 

Montessorischule

In den Ferien ist die Montessorischule von Olching in das leere Schulhaus nach Günzlhofen gezogen. Am Samstag dem 29.November war die Einweihungsfeier mit einem Tag der offenen Tür bei dem die neu gestalteten Räume bewundert werden konnten.
Da auch die Gemeinde Mittelstetten Miteigentümer der Schule ist wurde diese Veranstaltung von Bürgermeister Spörl, Evelyn Dürmeier, Alois Bögl und den BU – Gemeinderäten Heinz Nebl, Fritz Kiser und Erwin Lauchner besucht.


„Ernst Presser wird Altbürgermeister

(Quelle:    www.merkur.de 07.07.14)

Mittelstetten – Nun darf sich auch Mittelstettens langjähriger Rathauschef Ernst Presser Altbürgermeister nennen. Bei der Feier zum 25. Jubiläum der Grasshoppers bekam er die Urkunde überreicht…“

Ernst Presser (M.) ist jetzt Altbürgermeister. Die Urkunde überreichten seine Nachfolger Andreas Spörl (l.) und dessen Vize Franz Ostermeier. Foto: voxbrunner

…weiter lesen:
http://www.merkur.de/lokales/fuerstenfeldbruck/landkreis/ernst-presser-wird-altbuergermeister-3682788.html

 


 

„Wählergruppe „Bürgernah und unabhängig“ stellt sich auf

(Quelle:    www.merkur.de 14.11.13)

Mittelstetten – Die Wählergruppe „Bürgernah und unabhängig“ hat sich für die Kommunalwahlen im März aufgestellt…“

BU_Gemeinderatskandidaten_06.07.16

…weiter lesen:
http://www.merkur.de/lokales/fuerstenfeldbruck/landkreis/waehlergruppe-buergernah-unabhaengig-stellt-sich-3220350.html


 

„Drei neue Rekorde

(Quelle:    www.merkur.de 09.10.12)

Mittelstetten – Rekorde Zwölf Line-Dancer der Small-Town-Dancers aus Mittelstetten haben mit 939 Tänzern aus über 70 Vereinen (aus Österreich, Deutschland, Schweiz, Liechtenstein, Südtirol) drei neue Weltrekorde aufgestellt…“

…weiter lesen:
http://www.merkur.de/lokales/fuerstenfeldbruck/landkreis/drei-neue-rekorde-2539815.html

 


 

„Der Konfetti-Kindergarten wirds schon schaukeln

(Quelle:    www.merkur.de 23.09.12)

Mittelstetten – Der Name ist zwar noch der selbe, aber der Kindergarten „Konfetti“ wird ab dem neuen Schuljahr zur umfassenden Tagesstätte für den Nachwuchs aus dem Ort…“

…weiter lesen:
http://www.merkur.de/lokales/fuerstenfeldbruck/landkreis/konfetti-kindergarten-wirds-schon-schaukeln-2515572.html

 


 

„Liebe zur Natur ist ungebrochen

(Quelle:    www.merkur.de 19.08.12)

Mittelstetten – 80 Jahre alt ist Schneiderin Therese Hoffmann (M.) geworden. Die Längenmooserin liebt ihren Blumengarten…“

…weiter lesen:
http://www.merkur.de/lokales/fuerstenfeldbruck/landkreis/liebe-natur-ungebrochen-2465522.html

 


 

„Urkunde lässt Mittelstetten älter werden

(Quelle:    www.merkur.de 05.07.12)

Mittelstetten – Die Gemeinde ist um einiges älter als bisher angenommen worden war. Hobby-Historiker haben das herausgefunden und eine Kopie der Urkunde im Rathaus aufgehangen…“

…weiter lesen:
http://www.merkur.de/lokales/fuerstenfeldbruck/landkreis/urkunde-laesst-mittelstetten-aelter-werden-2379004.html

 


„Wahlgemeinschaft mit neuem Vorsitzenden

(Quelle:    www.merkur.de 13.12.09)

Mittelstetten – Generationswechsel bei der Wählergemeinschaft „Bürgernah und Unabhängig“: Gründungsmitglied Heinz Nebl gab nach zwölf Jahren den Vorsitz an seinen Stellvertreter Patrick Bodin ab…“

…weiter lesen:
http://www.merkur.de/lokales/fuerstenfeldbruck/landkreis/wahlgemeinschaft-neuem-vorsitzenden-557155.html

 

 


 

„„Die Partei möchte mitbestimmen“

(Quelle:    www.merkur.de 10.09.09)

Mittelstetten – Zu mehr Gelassenheit im Verhältnis zwischen CSU-Bundestagsfraktion und Parteispitze mahnte Landrat Thomas Karmasin bei einem Diskussionsabend zur Bundestagswahl…“

…weiter lesen:
http://www.merkur.de/lokales/fuerstenfeldbruck/landkreis/die-partei-moechte-mitbestimmen-464155.html

 


 

„Quertreiber im Kreuzfeuer der Kritik

(Quelle:    www.merkur.de 14.01.09)

Mittelstetten – Der Streit im Mittelstettener Gemeinderat ist eskaliert. CSU-Chef Gebhard Dörr wurde auf der jüngsten Sitzung von mehreren Seiten vorgeworfen, aus Profilierungssucht die Arbeit im Gremium zu ruinieren…“

…weiter lesen:
http://www.merkur.de/lokales/fuerstenfeldbruck/landkreis/quertreiber-kreuzfeuer-kritik-31469.html